Accessibility Einstellungen

Formularinhalt

Workflowaktionen

Heimatschein

Formulareditor

Aktuelle Seite: Willkommen

Herzlich willkommen beim Zivilstandsamt BL Onlineschalter

Jede Person hat das Recht auf Kenntnis der Daten, welche Ihren Personenstand betreffen. Bei gesetzlicher oder vertraglicher Vertretung (schriftliche Vollmacht) werden die Daten im Rahmen der Vertretungsbefugnisse bekannt gegeben.

  • Registerauszüge werden nur über die eigene Person oder an Bevollmächtigte erstellt. Im Zweifelsfall wird das Zivilstandsamt mit den Bestellenden in Kontakt treten und die nötigen Vollmachten verlangen. Dies kann eine Lieferverzögerung zur Folge haben.
  • Ist eine Person nur indirekt an einem Ereignis oder Sachverhalt beteiligt, können die anlässlich des Ereignisses beurkundeten Daten nur bekannt gegeben werden, wenn eine Vollmacht der direkt betroffenen Personen vorliegt oder ein unmittelbares und schützenswertes Interesse nachgewiesen wird und die Beschaffung für die direkt betroffene Person nicht möglich oder offensichtlich nicht zumutbar ist (ZStV Art. 59), oder wenn die direkt betroffene Person gestorben ist.
Gebühren:

Der Heimatschein ist gebührenpflichtig: CHF 30.00 zuzüglich Porto.

Zuständigkeit:

Dieses Dokument kann nur beim zuständigen Zivilstandsamt des Heimatortes bestellt werden. Der Heimatschein belegt die aktuellen Personendaten von Schweizer Staatsangehörigen mit Heimatort im Kanton Basel-Landschaft und wird u.a. bei der Einwohnerkontrolle des gesetzlichen Wohnortes hinterlegt.

Versandfristen:

Der Versand von online bestellten Dokumenten erfolgt innert fünf Arbeitstagen (Bei Versand ins Ausland plus Postweg) nach Bestellungseingan an Ihre Zustelladresse, sofern allfällige Vertretungsbefugnisse geklärt und alle Ereignisse beurkundet sind.

Daten laden und Daten speichern

Sie können die erfassten Daten jederzeit lokal speichern. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Daten speichern". Die so gespeicherten Daten können mit der Schaltfläche "Daten laden" jederzeit wieder geladen werden.